Gastflugregelung

Was du wissen und beachten solltest:

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, den Flugsport für möglichst viele Flieger im Einklang mit der Natur und angepasst an die örtliche Infrastruktur sicher zu gestalten. Dies beinhaltet regelmäßige finanzielle Investitionen und viel persönliches Engagement der Vereinsmitglieder.
Da diese Ausgaben und Tätigkeiten nicht umsonst sind, verlangen wir einen Unkostenbeitrag.
Sollte jemand damit nicht einverstanden sein, darf er gerne in ein anderes Fluggebiet weiterziehen.
Wir sind Grundstückseigentümer und behalten uns das Hausrecht vor!
Alle anderen Gäste sind herzlich willkommen und wir freuen uns, dieses tolle Gebiet mit Euch teilen zu dürfen.

Allgemeine Regeln für den Flugbetrieb auf dem Gelände, der Schrattenbachflieger

* das Befliegen des Geländes ist nur mit gültiger Tagesmitgliedschaft erlaubt

* parken nur innerhalb des Parkplatzes ( siehe Skizze)

* Gastpiloten dürfen nur mit B-Schein und gültiger Haftpflichtversicherung starten und bestätigen das durch Eintrag ins Flugbuch. Dieses ist in dem Kästchen, neben der Infotafel.

* Pilotenname, Datum, Lizenznummer und Fluggerätetyp sind in das Flugbuch einzutragen.

* die Tagesmitgliedschaft ist vor Betreten des Startplatzes zu erwerben. Jeder Gast ohne gültige Tagesmitgliedschaft erhält sofortiges Flugverbot, bis zur Entrichtung einer Nachgebühr von 20 €

* Gastpiloten dürfen nur in Anwesenheit mindestens eines Vereinsmitgliedes und nach einer Gelände und Gefahreneinweisung starten.

* jeder Pilot hat wegen einer möglichen Baumlandung eine Rettungsschnur mitzuführen.

* bei Flugbetrieb ist Groundhandling und ständiges Einlanden und Startvorgänge zu unterlassen! Es handelt sich um einen Startplatz.

* eine Gastmitgliedschaft gilt nur auf Zeit und kann bei Regelverstoss unmittelbar entzogen werden. Ein Startverbot behalten wir uns vor! Das Gleiche gilt bei Fliegen ohne Tagesmitgliedschaft.

* bitte bereits im Aufbaubereich startklar machen und fertig eingehängt zum Startplatz gegen.

* Als Hauptlandeplatz dient der Startplatz ( Toplandeplatz). Sollte es aus Wind oder Sicherheitsgründen dort nicht zum Landen sein, wird am Hangfuss, am Waldrand gelandet

* an Feiertagen und am Wochenende ist das Gebiet auf maximal 5 Gäste begrenzt

Von allen Gästen erheben wir als Unterstützung eine Tagesmitgliedschaft von 10€.
Für Gäste unter 18 Jahren (Ausweis) erheben wir eine Tagesmitgliedschaft von 5,-€

Parkverbotszonen, bitte einhalten

So sollte man parken…

Parken, Auf- und Abbau, Starten, Landen

Gästeflugbuch im silbernen Kästchen

Gästeflugbuch, vor dem Start auszufüllen